Dipl.-Ing. Axel Bergforth

  • bis 1999 Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Stuttgart (Vertiefungsrichtung Geotechnik/Werkstoffe/Bauphysik)
  • 2000 – 2001 Planungskoordinator im Hochbau, Ed. Züblin AG
  • 2002 – 2007 Baugrundgutachter HPC AG; Berater im Straßen-, Erd- und Tiefbau
  • 2007 – 2008 Projektmanager Xella International GmbH (Bereich baulicher Brandschutz für unterirdische Verkehrsanlagen)
  • seit Januar 2009 Technischer Berater URETEK Deutschland GmbH, Leiter der Niederlassung Süd Untermeitingen (Augsburg)

 

Dipl.-Ing. Marc Ellinger

  • Studium der Baubetriebslehre an der FH Karlsruhe, Abschluss 1990
  • 16 Jahre Bauleitung im Schlüsselfertigbau, Ingenieurbau und Massivholzbau für mittelständische Bauunternehmen in Südbaden auf unterschiedlichen Ebenen der Unternehmenshierarchien
  • seit 2006 Inhaber Bau-Beratungs-Büro Bernau, selbstständig als Bausachverständiger mit Schwerpunkt baubegleitende Qualitätssicherung, Softwarecoach, Referent, Dozent, Fachautor
  • seit 2012 Leiter der WTA-Akademie
  • Leidenschaft: Substanzgerechte Erhaltung historischer Bausubstanz und Vermeidung von Mängeln in Bauplanung und -ausführung

 

Frank Gerst

  • 1983 – 1986 Abdichtungstechniker bei Gerst Abdichtungstechnik in Neustadt an der Weinstraße
  • 1986 – 1987 Besuch der Meisterschule und Abschluss als Maurermeister
  • 1987 – 1989 Betriebsleiter bei Gerst Abdichtungstechnik in Neustadt
  • seit 1989 Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Gerst Abdichtungstechnik in Neustadt (jetzt Drytech Systemtechnik / Drytech Abdichtungstechnik)
  • 2001 – 2007 Vorstand und Mitinhaber der Rascor Deutschland AG
  • seit 2000 Vizepräsident des DHBV (Deutscher Holz- und Bautenschutzverband)
  • seit 2007 Gründer und Mitinhaber der Drytech Group AG
  • regelmäßige Vorträge bei verschiedenen Fachverbänden und Veröffentlichung von Fachbeiträgen

 

Dipl.-Ing. Martin Giebeler

  • im Anschluss an das Studium Tätigkeit in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion in der Industrie
  • danach Partner in einem Ingenieurbüro mit Planungs-, Mess- und Bauleitungsaufgaben an der Gebäudehülle
  • 1997 Eröffnung eines eigenen Büros als Bausachverständiger für die Bauteile Dach/Wand/Abdichtung, heute BAUEXPERT in Zwingenberg
  • Leistungsspektrum: Einzelberatung, Schadensgutachten und Abwicklung von Sanierungen
  • Kompetenzschwerpunkte: bauphysikalische Messungen (Thermografie, Feuchte, Luftdichtheit), Strategien gegen Schimmel und Sanierung
  • Vorträge und Publikationen v. a. zu den Themen Luftdichtheit, Feuchtigkeit in Gebäuden und Messtechnik

 

Dipl.-Ing. Franz-Josef Hölzen

  • Architekt
  • von der Handwerkskammer Oldenburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Holz- und Bautenschutzgewerbe
  • Autor zahlreicher Veröffentlichungen, z. B. von Fachbeiträgen zur Gebäudeinstandsetzung und Bauwerksabdichtung sowie der Fachbücher „Abdichtung von Gebäuden“ und „Kein Wärmeschutz ohne Feuchteschutz“

 

Dipl.-Phys. Ute Jaroch

  • 1980 – 1985 Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Abschluss als Diplom-Physiker
  • 1985 –1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Grundlagenforschung Keramische Werke Hermsdorf/Tridelta AG
  • 1994 – 2007 Leiterin des Instituts für angewandte Bauphysik der Hermsdorfer Holzwerke GmbH & Co. KG
  • 1996 Bestellung zur öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Wärme- und Feuchteschutz durch die IHK Ostthüringen zu Gera
  • 2006 Weiterbildung zur Energieberaterin Bau für Wohngebäude und Nichtwohngebäude
  • seit 2007 selbständig mit Sachverständigenbüro für Bauphysik
    • Begutachtungen und Nachweise zum Wärme-, Feuchte- und Schallschutz von Gebäuden
    • Erstellung von Wärmeschutznachweisen und Energieausweisen für Neubau und Sanierung
    • Referenten- und Lehrtätigkeit u. a. für Bauhausakademie Schloss Ettersburg, EIPOS GmbH Dresden, BfW Mitteldeutschland, Bauhausuniversität Weimar, Hochschule Anhalt

 

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Weber

  • 1973 bis 1975 Lehre als Säureschutzfacharbeiter
  • ab 1980 Studium in der Fachrichtung Hochbau, ab 1985 Studium der Technologie der Bauproduktion in Leipzig
  • seit 1990 selbstständig tätig
  • 1994 Gründung der Bürogemeinschaft für Bausachverständige in Leipzig
  • seit 1993 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer zu Leipzig für das Maurer- und Betonbauerhandwerk sowie für Holz- und Bautenschutz
  • seit 2011 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK zu Leipzig sowie ab 2016 der Ingenieurkammer Sachsen für Feuchteschutz von Mauerwerk – Mauerwerkstrockenlegung