Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Bentrup

  • Ö.b.u.v. Sachverständiger für das Dachdeckerhandwerk (21 Jahre) mit Büros in Hannover, Hamburg und Bielefeld
  • Roof Consulting ParG, Ingenieurbüro für Dachtechnik, Hauptbüro Hannover
  • Mitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen
  • Ehemaliger Obermeister der Dachdecker- und Zimmererinnung Bielefeld (19 Jahre)

 

Dipl.-Ing. Marc Ellinger

  • Studium der Baubetriebslehre an der FH Karlsruhe, Abschluss 1990
  • 16 Jahre Bauleitung im Schlüsselfertigbau, Ingenieurbau und Massivholzbau für mittelständische Bauunternehmen in Südbaden auf unterschiedlichen Ebenen der Unternehmenshierarchien
  • Seit 2006 Inhaber Bau-Beratungs-Büro Bernau, selbstständig als Bausachverständiger mit Schwerpunkt baubegleitende Qualitätssicherung, Softwarecoach, Referent, Dozent, Fachautor
  • Seit 2012 Leiter der WTA-Akademie
  • Leidenschaft: Substanzgerechte Erhaltung historischer Bausubstanz und Vermeidung von Mängeln in Bauplanung und -ausführung

 

Dr. rer. nat. Wilfried Krah

  • 1971 – 1976: Physikstudium Universität Karlsruhe mit Diplom
  • 1974 – 1979: Mitarbeit als studentische, später wissenschaftliche Hilfskraft am 1. Physikalischen Institut
  • 1976 – 1979: Promotion Universität Karlsruhe mit Doktortitel
  • 07.1979 – 03.2000: Franken-Consult GmbH Bayreuth
  • seit 1985 Prokurist
  • seit 1995 2.Geschäftsführer
  • 04.2000 – bis heute: BASIC GmbH, Gundelsheim, als Geschäftsführer
  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bauphysik

 

Jürgen Lech

  • 1973 – 1984: Ausbildung zum Dachdecker mit anschließender praktischer Tätigkeit
  • 1985 – 1987: Fachschule für Technik, Abschluss als „Staatl. gepr. Techniker - Fachrichtung: Hochbau“
  • 1987 – 1992: Anwendungstechniker bei Dachbahnenherstellern
  • seit 1989: Referent-/Dozent an verschiedenen Akademien, u. a. Akademie des Handwerks, Technische Akademie Esslingen, EIPOS-Institut, Sachverständigenakademie Aachen
  • seit 1991: zahlreiche Publikationen, u. a. als Herausgeber des Werks „Regelgerechte Bauausführung im Dachdeckerhandwerk“ (Weka Verlag)
  • seit 1992: Beginn der Sachverständigentätigkeit, Gründung des Büro für DachTechnik in Essen
  • seit 2008: Personenzertifizierung „Sachverständiger für Bau- und Versicherungsschäden“ DIN EN ISO/IEC 17024:2012

 

Dipl.-Ing. Thomas Stoll

  • Architekt, Beratungsingenieur Architektenberatung
  • Architekturstudium
  • 8-jährige Tätigkeit als Planer und Projektleiter
  • 4-jährige Tätigkeit als technischer Berater in der Baustoffindustrie
  • Seit 2016 Architektenberater bei CARLISLE® in der Region Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern
  • Seit 2008 eingetragener Architekt in der Architektenkammer Bremen
  • Seit 2014 zertifizierter Fachplaner für hocheffiziente Gebäude und Energieberater nach BAFA
  • Seit 2016 Koordinator für Nachhaltiges Bauen nach BNB