Wissen, das ankommt!

Praxishilfen speziell für die Sanierung

SCHIMMELPILZSANIERUNG

Ursachen für Schimmelschäden eindeutig bestimmen, Gesundheitsgefahren erkennen und Schimmelbefall nach den aktuellen Anforderungen fachgerecht beseitigen

FEUCHTESCHUTZ IN DER ALTBAUSANIERUNG

Handlungsanleitungen und Praxistipps für die nachträgliche Bauwerksabdichtung und den klimatischen Feuchteschutz in Altbauten

INSTANDSETZUNG VON INNEN- UND AUSSENPUTZ

Ursachen für Schäden an Innen- und Außenputz eindeutig bestimmen und nach den aktuellen Anforderungen fachgerecht instand setzen

Jetzt kostenlos Arbeitshilfen herunterladen:

Schadensmechanismen von Haarrissen im Fassadenputz verstehen

Fachartikel „Schadensmechanismen von Haarrissen im Fassadenputz“

Gratis-Download

Wenn es um die technische Bewertung von Rissen geht, ist das Maß ihrer Breite allein nicht hilfreich. Denn letztendlich kommt es darauf an, ob ein Schaden zu erwarten ist. Das wiederum hängt oft von der Wasseraufnahme des gerissenen Systems ab. Bei Außenputz erfordert die technische Rissbewertung z. B. eine Analyse des Putz-/Farbsystems.

Im Gratis-Fachartikel „Klein, fein und gemein: Schadensmechanismen von Haarrissen im Fassadenputz verstehen“ erläutert Harry Luik die Zusammenhänge zwischen Fassadenrissen und Wasserhaushalt, was diese für die Praxis bedeuten und welche Instandsetzungsmöglichkeiten es gibt.

Ja, senden Sie mir den Downloadlink gratis zu:

Gratisdownload Haarrisse Fassadenputz

* Pflichtfelder

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse der kostenlose Newsletter von forum-verlag.com gesendet wird. Darüber hinaus dürfen wir Sie auch regelmäßig über unsere aktuellen, themenbezogenen kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informieren. Wir verwenden Ihre Daten zur Personalisierung des Newsletters. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie den Abmeldelink nutzen, der am Ende eines jeden Newsletters enthalten ist. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@forum-verlag.com. Für den Widerruf fallen keine anderen Kosten als die Basistarife Ihres Providers an.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: derbauschaden.de/datenschutz

Mineralisch_abdichten

Fachartikel „Mineralisch abdichten“

Gratis-Download

Mit der DIN 18533 dürfen für die Abdichtung erdberührter Bauteile nun auch flexible mineralische Dichtungsschlämmen eingesetzt werden. Welche Bedingungen die DIN 18533 an deren Anwendung, Planung und Verarbeitung stellt, welche Regeln ergänzend zu beachten sind und wie MDS als nachträgliche Innenabdichtung eingesetzt werden können, lesen Sie in den beiden Artikeln „Mineralisch abdichten“ aus „der bauschaden“ (Ausgaben Herbst 2017).

Ja, senden Sie mir den Downloadlink gratis zu:

Gratisdownload Mineralisch abdichten

* Pflichtfelder

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse der kostenlose Newsletter von forum-verlag.com gesendet wird. Darüber hinaus dürfen wir Sie auch regelmäßig über unsere aktuellen, themenbezogenen kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informieren. Wir verwenden Ihre Daten zur Personalisierung des Newsletters. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie den Abmeldelink nutzen, der am Ende eines jeden Newsletters enthalten ist. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@forum-verlag.com. Für den Widerruf fallen keine anderen Kosten als die Basistarife Ihres Providers an.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: derbauschaden.de/datenschutz

Schwergewicht_Wasser

Fachartikel „Schwergewicht Wasser: Notentwässerung flacher Dächer“

Gratis-Download

Die Notentwässerung flacher Dächer hat in den letzten Jahren einen neuen Stellenwert erhalten. Regelmäßig auftretende Extremwetterereignisse mit Starkregen, aber auch die aktuelle Normung zeigen: Notentwässerung ist keine Ermessensfrage mehr. Wie das Wasser vom Dach kommt – und zwar bevor es Schaden anrichten kann – lesen Sie in diesem Fachbeitrag aus „der bauschaden“ (Ausgabe Juli 2017).

Ja, senden Sie mir den Downloadlink gratis zu:

Gratisdownload Notentwässerung flacher Dächer

* Pflichtfelder

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse der kostenlose Newsletter von forum-verlag.com gesendet wird. Darüber hinaus dürfen wir Sie auch regelmäßig über unsere aktuellen, themenbezogenen kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informieren. Wir verwenden Ihre Daten zur Personalisierung des Newsletters. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie den Abmeldelink nutzen, der am Ende eines jeden Newsletters enthalten ist. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@forum-verlag.com. Für den Widerruf fallen keine anderen Kosten als die Basistarife Ihres Providers an.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: derbauschaden.de/datenschutz